Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bereits zum 5. Mal fand diesmal in Frankfurt das D-Arzt-Forum vom 1. bis 2. September 2017 statt. Am Freitag wurde neben dem „politischen“  Teil (Vortragsfolien im Mitgliederbereich) wieder ein von der DGUV anerkannter Kurs „Rehamanagement und Rehamedizin“ sowie am Samstag „Kindertraumatologie“ angeboten. Auch in Frankfurt waren über 200 Kolleginnen und Kollegen sowie sehr viele Mitarbeiter und Verantwortliche der DGUV und aus den Verwaltungen anwesend.

Wie jedes Jahr wurde wieder teils kontrovers aber immer fair diskutiert. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war die Verleihung der Ehrenmedaille in Gold an unseren früheren 2. Vizepräsidenten und langjährigen ärztlichen Geschäftsführer Dr. Norbert Bönninghoff. Auch auf diesem Wege noch einmal ein herzliches Dankeschön für die jahrelange Arbeit für den Verband.

Am Freitag fand auch die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Dabei wurden die Vorstandwahlen für die Amtszeit 2018 – 2021 durchgeführt. Kollege Dr. Köhl wollte aus Altersgründen nicht erneut kandidieren. Für ihn wurde – auf Empfehlung von Dr. Köhl einer der bisherigen Kassenprüfer – Dr. M. Masrour aus Essen zum neuen Kassenwart gewählt. Der Vorstand dankt ihm für seine Bereitschaft und freut sich auf die Zusammenarbeit. Die übrigen Mitglieder des Vorstandes wurden ohne Gegenstimme wiedergewählt. Das Protokoll der Mitgliederversammlung kann unter Boxberg@bv-darzt. de angefordert werden. Nach der Mitgliederversammlung wurde Prof. Burger für den Bezirk West erneut als Vorsitzender wiedergewählt und für den Bezirk Südost wurde Kollege Dr. Gonschorek gewählt, da der bisherige Vorsitzende Dr. Beickert nicht erneut kandidierte.

Der Vorstand dankt im Namen aller Mitglieder Herrn Kollegen Beickert für sein Engagement für den BDD in den vergangenen Jahren.

Prof. Dr. med. F. Bonnaire Dr. med. W. Boxberg