Das nun vorliegende Urteil des BGH vom 29.11.2016 ist für alle D- Ärzte von besonderer Wichtigkeit.

Sie finden es unter:

http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&Datum=Aktuell&Sort=12288&nr=77061&pos=29&anz=581

Außerdem finden Sie folgen die dazugehörende Stellungnahme der DGUV als PDF.

BGH Urteil 29.11.2016 – Stellungnahme (132 KB)

Aufgrund der Ausführungen verweise ich noch einmal auf den Vortag “D-Arzt und Haftpflichtschaden” auf dem Bundeskongress Chirurgie in Nürnberg am 11.3.2017.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Dr. med. Werner Boxberg
– geschäftsführender Arzt BDD e.V. –