07.08.2020

Liebe D-ärztlichen Kolleginnen und Kollegen,

den nachstehenden Brief aus dem BMAS erhielt ich in den letzten Tagen.
Ich finde es doch bemerkenswert, dass man auf die D-Fall-Zahlen der Kollegen, die ihre Zahlen nach Berlin geschickt haben, zu mindestens reagiert.
Auf diesem Wege noch einmal herzlichen Dank an alle Kollegen für ihr Entgegenkommen und ihre Mitarbeit, auch ihre Zahlen dorthin zu schicken.

Bis zum Wiedersehen/-hören verbleibe ich mit freundlichen, kollegialen Grüßen

Dr. med. Werner Boxberg
Geschäftsführender Arzt
Bundesverband der Durchgangsärzte e.V.

 

BMAS